Vielfältige Wegränder schaffen

Wegränder bilden einen wertvollen Lebensraum für zahlreiche Pflanzen- und Tierarten, verbinden verschiedene Biotope und sind somit für den Erhalt der Biodiversität in der Agrarlandschaft von hoher Bedeutung. Aktuell kann sich das vielfältige Potenzial von Wegrändern jedoch nur selten entfalten, da Wegränder häufig unsachgemäß gepflegt (zu tiefer Schnitt, Mulchmahd, ungünstiger zeitlicher Rhythmus) oder in die angrenzende intensive Nutzung einbezogen werden.

In Kooperationsprojekten mit Wegegenossenschaften und Kommunen engagiert sich A.N.K.E für die Förderung artenreicher Wegränder.

zur Website der AG Wegraine Niedersachsen